Musikalische Konzept

Die Ausbildung der Kinder und Jugendlichen erfolgt konsequent nach Noten. Die Kinder durchlaufen eine strukturierte Ausbildung vom

 

Anfängerbereich

  • Grundlagenarbeit mit Beginn der Vermittlung theoretischer Kenntnisse

 

Fanfaren-Kids (C-Zug)


  • Mitwirkung am gemeinschaftlichen Zusammenspiel erster Lieder nach Noten
  • Teilnahme am Weiterbildungssystem des LBB e.V. „Piccolino“
  • Erste interne und öffentliche Auftritte

 

Garde-Teens (B-Zug)

  • Erlernung eines anspruchsvollen Marschrepertoires
  • Mitwirkung Europa-Fanfaren (siehe Projekte)
  • Auftritte auch in Brandenburg, Berlin, Polen, Tschechien
  • Teilnahme an Wettbewerben
  • Teilnahme am Weiterbildungssystem des LBB e.V. „D 1“

 

Auswahlzug (A-Zug)

  • Konzertante Naturtonmusik (B/Es- Umstellfanfare) mit erweiterter Schlagwerkbesetzung in der Mittel und Oberstufe
  • heraldische Naturtrompetenmusik bis Swing und Beat-Rhythmen
  • Umzüge, Paraden, Auslandsgastspiele, Wettbewerbe
  • Teilnahme am Weiterbildungssystem des LBB e.V. „D 2“

 

Concert-Band

  • In großer Naturtonbesetzung mit Perforcehorn, Bassfanfaren, Clairon, Clairon-Bass, Bassgitarre, Sousaphon, Drumset, Marimba, Xylophon, Vibraphon
  • 45 minütige Bühnenshow (Licht, Nebel, verschiedensten Requisiten, Moderation)
  • Schwerpunkt: konzertante Naturtonmusik der Ober- und Höchststufe vom Rock bis Swing über Balladen!


< Dezember 2017 >
MODIMIDOFRSASO
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

         
© 2012 Fanfarengarde Frankfurt a. d. Oder e.V.